Max Herre

Sonntag • 13.03.2022 • 19:30 Uhr

NDR, Großer Sendesaal

Max Herre, Gesang
Mikis Takeover! Ensemble

Max Herre Lichtblick im Grenzgebiet

Sein Spezialgebiet: Wortakrobatik. Sein musikalischer Ursprung: Hip-Hop. Der Ausnahmekünstler Max Herre versteht sich darauf, durch raffinierte Sprachkunst und mitreißende Rhythmen sein Publikum in den Bann zu ziehen, Körper zum Tanzen zu bringen und das Blut in Wallung geraten zu lassen. Bekannt geworden durch die Band Freundeskreis, ist der Rapper, Singer-Songwriter und Musikproduzent auch als Solokünstler auf dem Erfolgsweg: Erst vergangenes Jahr erreichte sein Album "Athen" die Top10 der Albumcharts. Doch war da nicht eben von Hip-Hop die Rede? Wie passt das nun zu den kammermusikalisch getragenen Klängen von MIKIs Takeover! Ensemble? Wir finden: Ganz fabelhaft! Denn Max Herre, der übrigens dieses Jahr auch als Artist in Residence an der Staatsoper Stuttgart wirkt, überzeugt durch experimentelle Weitsicht– an der Seite des Crossover-Künstlers Miki Kekenj ein Lichtblick in musikalischen Grenzgebieten.

Galerie

Nach oben