Neuigkeiten

  • Spielbetrieb ab September

    24.08.2020

    Wir freuen uns sehr, Sie nach langer Zeit endlich wieder zu unseren PRO MUSICA-Konzerten im Großen Sendesaal des NDR Funkhauses begrüßen zu können! Zu Ihrem Schutz vor einer Infektion mit dem Covid-19-Virus hat der NDR eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Ihren Aufenthalt bei einem Konzert im Großen Sendesaal so sicher und gefahrlos wie möglich zu machen.

    Dabei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen, und wir möchten Sie herzlich bitten, die folgenden wichtigen Hinweise noch vor Ihrem Konzertbesuch gut durchzulesen und zu beachten. Sollten Sie unter Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung leiden, bitten wir Sie, von einem Konzertbesuch abzusehen.



    Konzertablauf

    • Der Einlass in das Gebäude erfolgt 30 Minuten vor Konzertbeginn. Bitte benutzen Sie den Eingang am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer. Von dort aus werden Sie direkt zum Konzertsaal geleitet. Folgen Sie bitte den farblichen Markierungen im Foyer zum jeweiligen Saaleingang. Die entsprechende Farbe entnehmen Sie bitte dem Aufdruck auf Ihrer Eintrittskarte.

    • Bitte bringen Sie Ihr Konzertticket sowie das ausgedruckte und ausgefüllte Kontaktformular mit. Ohne Abgabe des vollständig ausgefüllten Formulars ist der Zutritt zum NDR leider nicht möglich.

    • Tragen Sie im NDR bitte Ihren Mund-Nasenschutz. Das gilt ab Eintritt in das Gebäude bis zu Ihrem Platz bzw. nach dem Konzert ab Verlassen des Platzes. Während des Konzerts besteht keine Maskenpflicht, wir empfehlen aber aus Rücksicht gegenüber den anderen Konzertbesuchern und den Künstlern, die Maske dauerhaft aufzubehalten.

    • Bitte nehmen Sie Ihre Garderobe mit in den Konzertsaal. Die Klimaanlage im Großen Sendesaal läuft aufgrund des Gesundheitsschutzes auf Maximalbetrieb, deshalb empfehlen wir Ihnen, auch bei sommerlichen Außentemperaturen wärmere Kleidung zu tragen.

    • Ein gastronomisches Angebot wird es nicht geben. Die WCs sind natürlich geöffnet.

    • Bitte halten Sie zu jeder Zeit die Abstandsregeln (1,5 m) ein.

    • Das Konzert hat keine Pause und dauert ca. eine Stunde.

    • Rollstuhlfahrer*innen und Nutzer*innen von Rollatoren benutzen bitte den Eingang am NDR Ticketshop. Von dort werden Sie zum Aufzug geleitet. Ein Zugang in den Konzertsaal ist über den Lastenaufzug möglich, der nur in Begleitung einer Wachperson benutzt werden kann. Der Aufzug ist groß genug, um die Abstandsregel einzuhalten; das Tragen des Mund-Naseschutzes ist natürlich auch hier verpflichtend.

    • Beachten Sie weiterhin, dass vor und nach den Konzerten im NDR zwischen September und Dezember 2020 keine Shuttlebusse der Üstra fahren.



    Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Konzert!

Nach oben