Sonderkonzerte
 

Igor Levit

Sonntag • 23.10.2016 • 00:00 Uhr
Großer NDR-Sendesaal
Igor Levit, Klavier

Die Kunst der Variation
„Sie sind seit zehn Jahren mein ständiger Begleiter“, sagt Igor Levit über die „Goldberg-Variationen“. Und es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, dass dieses Kompendium der Bach’schen Genialität, das alle Variationenwerke, die vorher existiert haben mochten, in den Schatten stellt und einen ersten faszinierenden Höhepunkt der Gattung darstellt, einen über lange Zeit, wenn nicht gar ein Leben lang beschäftigen kann. Das Ergebnis seiner intensiven Auseinandersetzung hat der junge Hannoveraner Pianist erst kürzlich auf CD gebannt und damit höchstes Lob der Kritik geerntet. Bereits zwei Tage vor seinem Sonderkonzert bei PRO MUSICA ist er im B-Zyklus mit den anderen beiden Variationenzyklen seines jüngsten CD-Projekts zu erleben.

„Goldberg-Variationen“ BWV 988
Diese Veranstaltung auf facebook ansehen >>