Till Brönner & Sergei Nakariakov

Freitag • 08.01.2016 • 19:30 Uhr
Großer NDR-Sendesaal
Till Brönner, Trompete & Flügelhorn
Sergei Nakariakov, Trompete & Flügelhorn
Stephan Braun, Violoncello
Dieter Ilg, Bass
Gil Goldstein Klavier, Akkordeon & Arrangements

Jazz meets Klassik
„Wir kommen aus unterschiedlichen Welten, aber die sind nicht weit voneinander entfernt“, sagt Till Brönner über sich und seinen russischen Star-Trompeter-Kollegen Sergei Nakariakov. Till Brönner ist Jazztrompeter, Sergei Nakariakov sonst eher im klassischen Repertoire beheimatet. Der in New York lebende Arrangeur Gil Goldstein fungiert dabei als Brückenbauer zwischen den Musikwelten und arrangiert das Experiment, zwei grundverschiedene Weltklassetrompeter zu vereinen, ohne die jeweils unverwechselbare musikalische Identität der beiden Solisten anzutasten.